Freies WLAN in Bad Essen

Einen freien Internetzugang bieten die frei zugänglichen WLAN-Netze, die seit Kurzem vom Rathaus und Jugendzentrum TriO funken

Einwählen und lossurfen. Mit bis zu 55 Mbit pro Sekunde können die Besucher von Bad Essen das kostenlose BOB-Wlan (BOB = Abkürzung aus Bad Essen, Ostercappeln und Bohmte) nutzen. Ohne Anmeldung und ohne Registrierung kann draußen vom Kirchplatz, über die Lindenstraße bis hin zur Marina problemlos gesurft werden. Die Kosten für das Wlan-Projekt übernimmt zum einen über Projektmittel des Bundesinstituts für Bau-, Raum und Stadtforschung und zum anderen die Gemeinde Bad Essen.